Training für Fortgeschrittene am Stützpunkt in Karow

training karowDie Fortgeschrittene trainieren dreimal wöchentlich am Stützpunkt in Karow. Ziel ist es, die bisher erlernten Techniken weiter zu verfeinern und individuelle Spezialtechniken zu perfektionieren. Neben technischem Training steht auch taktisches Verhalten auf dem Trainingsplan.

 

Für die Kinder und Jugendlichen besteht die Möglichkeit sich für verschiedene nationale und internationale Wettkämpfe zu qualifizieren. Erfolgreiche Sportler der Landesmeisterschaften treten bei den Deutschen Meisterschaften an. Von Oktober bis Dezember kämpfen die besten in der Kampfgemeinschaft „Die Berliner Nordlichter“ mit dem SV Berlin Buch.

Durch die guten Kontakte der Preussen-Ringer zur Sportschule in Frankfurt/Oder (Griechisch-Römischer Ringkampf) und Luckenwalde (Freier Ringkampf) erhalten die Sportlern ab der 5. bzw. der 7. Klasse die Möglichkeit, sich leistungsorientiert zu spezialisieren.

Geleitet wird das Training von dem erfahrenen und erfolgreichen Trainer Matthias Ringel

 

 
Banner_2015-05 Banner_2015-05 banner201304 banner_2015-05 banner_2015-05 banner_2015-05 Banner_2015-05 Banner_2015-05 banner201304 Banner_2015-05 Banner_2015-05