Geförderte Mitgliedschaft

Um auch Kindern (bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres), deren Eltern sich den Mitgliedsbeitrag nicht leisten können die Teilnahme an dem Ringertraining zu ermöglichen, besteht gemäß § 28 Abs. 7 Nr. 1 SGB II (Bedarfe für Bildung und Teilhabe) die Möglichkeit einen Zuschuss zum Mitgliedsbeitrag in Höhe von 10 € pro Monat bei der zuständigen Behörde zu beantragen.

Auch für für Bezieher von Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe, Sozialgeld oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz.

Gerne unterstützen wir Sie bei dem Ausfüllen der notwendigen Formulare. 

Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe

 

Banner_2015-05 Banner_2015-05 banner201304 banner_2015-05 banner_2015-05 banner_2015-05 Banner_2015-05 Banner_2015-05 banner201304 Banner_2015-05 Banner_2015-05